Organspende

 

Es kann den einen Grund nur geben,

für das, was ihr mir angetan:

Euch fehlt die Einsicht in das Leben,

was für euch zählt, ist das Organ!

 

Ich lebte noch, als ich, entmachtet,

von euch als hirntot ward erklärt:

Habt mich lebendig ausgeschlachtet,

die Höll’ erlebt, wer das erfährt!

 

Wäre vielleicht nach manchen Tagen

gestorben oder aufgewacht……..

Wie heftig hat mein Herz geschlagen,

als ihr mich, schutzlos, umgebracht!

 

Als Lebender nicht wahrgenommen,

war ich Ersatzteillager nur.

Ich habe alles mitbekommen,

intakt war noch die Silberschnur!

 

Ein Leben ist nur Episode,

der Mensch auf Erden nur Tourist;

wüsstet ihr doch, dass mit dem Tode

das Leben nicht erloschen ist!

 

Nie würd’ ich meine Zeit verlängern,

bräucht’ dafür ich ein Fremdorgan!

Was habt ihr mir und den Empfängern,

was habt ihr   u n s   bloß angetan!

 

hh

 

Nach oben